Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

mein Name ist Julia Techritz und ich bin Sozialarbeiterin.

Als Schulsozialarbeiterin biete ich seit 2019 an der Hans-Prinzhorn-Realschule individuelle Beratung für Eltern, Unterstützung bei der Lösung von Konflikten in der Schule, Hilfen in persönlichen Krisensituationen, Kleingruppenarbeiten und Projekte an. Ich habe ein offenes Ohr für kleine und große Probleme der Kinder. Zudem berate ich gerne über Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT).

Angestellt bin ich bei der Stadt Hemer, wo ich im Fachdienst Soziales und Senioren in der Wohnberatung und im Fachdienst Kinder- und Jugendförderung in der Schulsozialarbeit arbeite.

Als Schulsozialarbeiterin an der Hans-Prinzhorn-Realschule bin ich ein unabhängiger Ansprechpartner für alle Schüler, Lehrer und Eltern.
Die Beratung ist freiwillig, neutral und vor allem vertraulich.

Meine Sprechstunde findet statt:
Montags von 10:00 – 12:00 Uhr im Raum 210 (Berufsorientierungsbüro)

Außerhalb der Sprechstunde, bin ich in meinem Büro telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Auch Hausbesuche sind nach Terminabsprache möglich.

Meine Kontaktdaten:
Stadt Hemer
Fachbereich Soziales und Senioren
Raum 511
Hademareplatz 44
58675 Hemer
Telefon: 02372/551-364
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele Grüße

Julia Techritz

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, mein Name ist Vanessa Pallischeck.

Ich arbeite seit August 2020 an der Hans-Prinzhorn-Realschule Hemer als sozialpädagogische Fachkraft im Multiprofessionellen Team für das Gemeinsame Lernen an weiterführenden Schulen. Anhand meiner ehemaligen Tätigkeiten als Berufseinstiegsbegleiterin und Schulsozialarbeiterin, habe ich schon wertvolle Erfahrungen in der Sozialen Arbeit an Schulen gesammelt. Aufgrund der heutigen Heterogenität an den Schulen, ist es besonders wichtig, dass eine weitere Sozialpädagogin die Schulen unterstützt. Eine meiner wichtigsten Aufgaben ist die Inklusion der Schülerinnen und Schüler. Unter anderem unterstütze ich die Kinder und Jugendlichen im Unterricht. Zusätzlich biete ich für die berufliche Orientierung der Lernenden meine Hilfe an. Wichtig zu erwähnen ist, dass meine Tätigkeiten flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler variieren können. Ich stehe Ihnen und den Kindern und Jugendlichen bei Fragen, Problemen und schulischen Angelegenheiten zur Seite und vermittle gerne außerschulische Hilfsangebote. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Präsenzzeiten: Mo. -Fr.: ca. 07:45 Uhr – 16:15 Uhr  

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Termine